header
Senioren 27.01.2018 von Axel Sammrey

1. Herren: SPIELAUSFALL: Das Punktspiel TV Oyten beim SV Lilienthal-Falkenberg ist abgesagt worden.

Senioren 25.01.2018 von Axel Sammrey

1. Herren: TV Oyten - TSV Ottersberg 0:3 (0:2). Im dritten Testspiel gegen einen Landesligisten eine verdiente Niederlage eingefangen.

Der TSV Ottersberg begann bärenstark mit viel Tempo, sehr ballsicher und großer Spielfreude. Außerdem profitierte das Team von der schnellen Führung die sichtlich für Sicherheit und Selbstvertrauen sorgte. Ab der 30. Min. sind wir dann besser ins Spiel gekommen und ab der 60. Min. konnten wir das Spiel ausgeglichen gestalten. Allerdings reichte es trotz guter Möglichkeiten nicht zum Anschlusstreffer, da Felix-Rolf Mindermann im Ottersberger Tor eine tadellose Leistung ablieferte.

TV Oyten: Benjamin Skupin (ab 75. Min. Fabian Meyer); Moritz Krimmer (ab 46. Min. Huseyin Tuncel), Raffael Möller, Daniel Airich, Raphael Schneider; Henry Garbrecht (ab 30. Min. Arthur Bossert), Jan-Niklas Erasmy, Henrik Müller, Murat Avanas (ab 65. Min. Patrik Kuhna); Daniel Aritim (ab 75. Min. Leke Pregi), Pascal Döpke (ab 75. Min. Vitali Steigert).

 

Tore: 0:1 9. Min. Jan Hendrik Stubbmann, 0:2 14. Min. Jona Oesterling, 0:3 53. Min. Jan Hendrik Stubbmann.  

Foto: Hägermann                                                               

Senioren 23.01.2018 von Axel Sammrey

1. Herren: Mittwoch, 24.02.18 um 19:00 Uhr 3. Testspiel TV Oyten - TSV Ottersberg. Nächster Test gegen einen Landesligisten.

Spielort: Kunstrasenplatz, Stader Straße 90, 28876 Oyten.

Schiedsrichter: Bilel Bourkhis. Assistenten: Kevin Reimers, Maximilian Amenda.

Senioren 23.01.2018 von Frank Noerder

Abteilungsversammlung Fußball am 5.3.2018

Liebe Mitglieder,

unsere diesjährige Abteilungsversammlung findet am Montag, den 5.3.2018 um 19.00 Uhr im Vereinsheim an der Stader Str. statt.

Auf der Tagesordnung stehen u.a. Berichte der Spartenleiter sowie des Fördervereins und Neuwahlen von Teilen des Vorstandes. Anträge sind bis zum 22.2.2018 schriftlich beim Vorstand einzureichen. Stimmberechtigt sind alle Mitglieder ab vollendeten 16. Lebensjahr.

Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.

Der Vorstand

Senioren 22.01.2018 von Axel Sammrey

1. Herren: TV Oyten - TSV Etelsen 0:0. Im 2. Testspiel wieder ein leistungsgerechtes Unentschieden gegen einen Landesligisten.

Beide Mannschaft haben immer versucht nach vorne zu spielen. Allerdings war das Abwehrverhalten beider Teams sehr gut, sodass nicht sehr viele Torchancen herausgespielten werden konnten. Und wenn etwas auf das Tor kam, waren die Torleute hellwach und an diesem Tag nicht zu überwinden. Sehr zur Freude von Geburtstagskind Benjamin Skupin.

TV Oyten: Benjamin Skupin; Moritz Krimmer, Raffael Möller, Daniel Aritim, Raphael Schneider; Patrik Kuhna (ab 70. Min. Henry Garbrecht), Jan-Niklas Erasmy, Cedric Ellrott, Murat Avanas (ab 72. Min. Leke Pregi); Daniel Aritim (ab 85. Min. Maurice Grassee), Pascal Döpke.  

Senioren 19.01.2018 von Axel Sammrey

1. Herren: Sonntag, 21.01.2018 um 12:45 Uhr findet das 2. Testspiel gegen den Landesligisten TSV Etelsen statt.

Spielort: Kunstrasenplatz, Stader Straße 90, 28876 Oyten.

 

Schiedsrichter: Niklas Behrens; Mert Yüksel, Sami Kheyal. 

Senioren 18.01.2018 von Axel Sammrey

1. Herren: TV Oyten - Rotenburger SV 1 : 1 ( 0 : 0 ). Leistungsgerechtes Unentschieden. Beide Tore sind erst spät gefallen.

1:0 83. Min. Daniel Aritim nach einem Ballgewinn im Mittelfeld.

1:1 87. Min. Zu passiv verteidigt, trotz Überzahl.

TV Oyten: Benjamin Skupin; Raffael Möller, Henrik Müller, Daniel Airich, Ole Persson; Moritz Krimmer (ab 46. Min. Huseyin Tuncel), Jan-Niklas Erasmy, Patrik Kuhna (ab 65. Min. Henry Garbrecht), Murat Avanas (ab 65. Min. Leke Pregi); Arthur Bossert, Pascal Döpke (ab 65. Min. Daniel Aritim). Fabian Meyer ist nicht zum Einsatz gekommen.

Senioren 16.01.2018 von Axel Sammrey

1. Herren: Mittwoch, den 17.01.2018 um 19:00 Uhr: 1. Testspiel im neuen Jahr. TV Oyten gegen Rotenburger SV.

Spielort: Kunstrasenplatz, Stader Straße 90, 28876 Oyten.

Schiedsrichter: Bastian Grimmelmann. Assistenten: Tom Holsten, Niclas Michaelis.

Senioren 09.01.2018 von Axel Sammrey

1. Herren: Verdener Nachrichten von Patrick Hilmes. Fußball Bezirksliga. Ein Mehr an Erfahrung.

Der TV Oyten hat seinen Kader noch etwas verändert. Während den TVO drei Spieler mehr oder weniger verlassen, schließen sich ihm drei neue an. Und die schrauben den Altersdurchschnitt hoch.

Oyten. 27, 28, 28 – dieses Alter haben die drei Winter-Zugänge des Fußball-Bezirksligisten TV Oyten bereits erreicht. Damit gehören sie im Team von Coach Axel Sammrey zu den „alten Hasen“ und sorgen dafür, dass der Altersdurchschnitt nach oben wandert. 

Leke Preqi (28 Jahre) kommt vom Kreisligisten TSV Achim und soll die rechte Mittelfeldseite beim TVO beackern. Huseyin Tuncel (27) spielte bisher ebenfalls in Achim und in der Kreisliga. Er kommt vom 1. FC Rot-Weiß Achim und fühlt sich im zentralen Mittelfeld am wohlsten. Zudem gesellt sich mit Vitali Steigert (28) vom Bremer Bezirksligisten SC Lehe Spaden ein Mittelstürmer zum Sammrey-Team. Damit füllt der Coach seinen Kader mit Akteuren aus schwächeren Ligen auf.

„Sie haben sich alle drei bei uns angeboten und schon länger mittrainiert. Uns fehlt ein bisschen die Erfahrung und sie bekommen ihre Chance bei uns. Jedoch haben sie alle drei noch Rückstände“, erzählt Sammrey. Steigert und Tuncel müssten insbesondere noch in Sachen Fitness nachlegen. Preqi, der bereits für den TV Oyten beim Hallen-Supercup in Ottersberg zum Einsatz kam, müsse noch im taktischen Bereich nachlegen.

Sie alle seien keine Spieler, die einfach nur ein bisschen „mitkicken“ sollen, eine Stammplatzgarantie bekomme aber sicher auch keiner ausgesprochen. „Wir werden sehen, wie sie sich entwickeln, wie sie reinpassen. Denn ich habe eine intakte Mannschaft“, betont Sammrey. Erste Gelegenheit, sich zu beweisen, werden die drei „Neuen“ am Mittwoch, 17. Januar ab 19 Uhr, haben, wenn der TVO auf heimischen Kunstrasen gegen den Landesligisten Rotenburger SV testet.

Und Axel Sammrey berichtete von einer weiteren Neuheit. Stammkeeper Benjamin Skupin wird auch in der Saison 2018/2019 das TVO-Tor hüten. „Er kam bereits beim Hallen-Supercup zu mir an. Er fühlt sich bei uns einfach sehr wohl“, berichtete Sammrey freudig. Jonas Willmann gehört bereits nicht mehr zum Kader, da er zum TSV Bassen II gewechselt ist. Leon Sonnberg studiert in Münster und steht deshalb nur noch sporadisch für den TVO zur Verfügung, während Anton Strodthoff eine komplette studienbedingte Pause einlegt.

Tauscht das Trikot von Rot-Weiß Achim gegen das des TV Oyten: Huseyin Tuncel. (Björn Hake)

Senioren 07.01.2018 von Stephan Lenz

Alte Herren (Ü32): Ü32 ist Hallenkreismeister (7.1.2018)

Mit 5 Siegen, 1 Unentschieden, 0 Niederlagen und einem Torverhältnis von 12:1 hat die TVO-Ü32 am 7.1.2018 in der Sporthalle Achim die Hallen-Kreismeisterschaft erstmals seit 2005 wieder gewonnen! 

1 2 3 4 6 8 9 10 ... 17 18
Beitragsarchiv