header
Jugend 17.11.2018 von Andreas Adeberg

1. U8 TV Oyten: Turniersieg beim BV Bockhorn

Heute ging es für unsere 1. U8 zum Auftakt der Hallenturnier Saison zum BV Bockhorn bei Wilhelmshaven.

Es ging dort um den 6. GVO Hallencup mit Gegnern aus der Region. Da wir gegen fast alle noch nie gespielt hatten und es das 1. Turnier war, war die Vorfreude doch schon recht groß, um zu wissen wo man denn steht, im Vergleich.

 

Das 1. Spiel ging gleich gegen die erste Mannschaft des Gastgeber‘s aus Bockhorn, wo wir uns gleich beliebt gemacht und diese mit 6:0 geschlagen haben. Das konnte ja heiter werden...

 

Im zweiten Spiel gegen die zweite Vertretung des FSV Jever haben wir ebenfalls hochverdient mit 6:1 gewonnen, so das hier bereits der Gruppensieg feststand. Im abschließenden Gruppenspiel gegen den 1. FC Ohmstede aus Oldenburg haben wir dann mit einem souveränen 4:0 den Gruppensieg perfekt gemacht. 

 

Es stand das Halbfinale an gegen den Tabellenzweiten der Gruppe B: FSV Jever III.

 

Diese hielten sich in den ersten Minuten ganz gut, sind dann aber aufgrund des Dauerdruck‘s irgendwann eingebrochen, so das es am Ende auch hier 4:1 für uns hieß.

 

Wieder einmal FINALE...

 

Im Endspiel standen wir der Mannschaft vom TuS Esens gegenüber. Diese hatten sich ebenfalls klar in ihrer Gruppe durchgesetzt und bis dato alles gewonnen mit einem Torverhältnis von 12:2.

 

Nachdem die Teams zum Finale zu „Henry Maske‘s - Conquest of Paradise“ eingelaufen waren, wurde auf abtasten des gegnerischen Teams komplett verzichtet.

 

Wir standen sofort unter Druck und der TuS Esens hat uns bei jeder Ballberührung schon einen ihrer Spieler auf die Seite gesetzt.

Das hatten wir so nicht erwartet, so das es doch einige Minuten dauerte bis wir Zugriff auf das Spiel bekamen. Am Ende stand es aber doch 2:0 für uns und wir waren der Turniersieger. 

 

Es war von allen Kindern eine sehr starke Leistung, so das man zum Schluss sagen konnte: Verdient!

 

Heute mit dabei:

 

Noah A.

Leonel B.

Mika K.

Max Bu.

Jonas S.

Louis H.

Lennart N.

 

Jugend 01.11.2018 von Ralf Rau

1. C-Juniorinnen 9er: Vorzeitig die Herbstmeisterschaft gesichert

In einem kampfbetonten Spiel gegen die C-Mädchen des TSV Brunsbrock haben wir uns mit einem 5:0 Erfolg vorzeitig die Meisterschaft gesichert. Durch den vorbildlichen Einsatz aller Spielerinnen und die Tore von Marie (4) und Sara (1) war uns der Sieg nicht zu nehmen. So können wir in unserem letzten Spiel entspannt zum Rückspiel nach Brunsbrock fahren.

Jugend 17.10.2018 von Kai Ebersbach

Bambini TV Oyten: Informationveranstaltung

Beim Training am Montag denn 22.10.2018 findet paralell eine Informationsveranstaltung für die Eltern statt. Dazu kommen die Jugenobleute vom TV Oyten Abteilung Fussball und geben Info's zum Vereinsbeitritt, Spatenbeitritt, neue Datenschutzveordnung usw.. Bitte so zahlreich wie möglich erscheinen und diese Info bitte auch an bekannte Elternteile weitergeben. Danke

Jugend 06.10.2018 von Julian Pietras

1. U14 JSG Backsberg: Kreismeister aus Osterholz geschlagen!!

Heute ging alles andere als gedacht, beim amtierenden Kreismeister lief es anders, als ein spannendes Spiel. Die JSG Steden/Hambergen haben sich neu gefunden und wurden gleich mal Kreismeister, die hatten uns deshalb eingeladen, um zu sehen wie Mannschaften aus den anderen Kreisen spielen. Das Spiel begann und die Mannschaft aus Hambergen führte gleich in der 1.Minute, womit keiner gerechnet hat. Aber dann kam die Wende, mit einem Mix aus Mannschaft 1 und 2 spielten sie sehr gut miteinander und drehten die Partie komplett in die andere Richtung. Zur Halbzeit stand es dann unglaubliche 1:5 für uns. Die JSG Hambergen bekamen keine Chancen mehr und das Spiel gerät in die Dominanz der Backsberger, es fielen dann in der 2. Halbzeit nochmal 2 Tore, somit ist das Spiel mit einem 7:1 Sieg für uns abgepfiffen, eine gute Leistung!!

Jugend 30.09.2018 von Julian Pietras

1. U14 JSG Backsberg: Ende der Hinrunde

Die Hinrunde der Saison 18/19 ist für die erste Mannschaft vorbei! Mit insgesamt 9 Punkten aus 6 Spielen und einem Torverhältnis von 35:11 haben wir zum Anfang Schwierigkeiten gehabt, dies wurde aber zum Ende immer solider. Das erste Spiel gegen Dauelsen war ein guter Anfang einer neuen Mannschaft: Sieg 6:1 Auch das 2. Spiel kannte keine Grenzen, wir konnten uns oben in der Tabelle einbauen und gewannen gegen Achim 2 mit 15:0. Favorit und Aufsteiger dieser Hinrunde war JSG Union, wo wir uns im 3. Spiel schwache Leistung geben mussten und 0:5 verloren haben. Im 4. Spiel mussten wir uns ebenfalls geschlagen geben, trotz der besseren Leistung hatten wir reichlich Pech und verloren mit 2:3 gegen Verden/Brunsbrock. Das 5. Spiel war das heißeste Spiel überhaupt, auch hier mussten wir uns wieder geschlagen geben, trotz einer starken Leistung verloren wir mit 0:2. Im letzten Spiel gegen unsere 2. gewannen wir souverän mit 12:0 und konnten so unseren Frust raus schießen. Im Ganzen wird die Leistung immer besser. Ab dem 31.10 geht es in die Pokal Runde los, wir hoffen auf einen Freilos, damit wir im Frühjahr top vorbereitet sind. Am 06.10 spielen wir in einem Testspiel gegen den Kreismeister Hambergen aus dem Kreis Osterholz. Es dürfte also spannend sein. Desweiteren bereiten wir uns bald auch für die Hallenrunde vor. Im November ist es dann soweit. Starke Leistung Jungs macht weiter so. Vielen Dank auch an die Eltern die uns unterstützt haben.

Jugend 25.09.2018 von Julian Pietras

1. U14 JSG Backsberg: Torfestival zum Abschluss

Für die 1.Mannschaft war heute das letzte Spiel der Hinrunde in der Liga. Pünktlich um 17 Uhr in Bassen pfiff der Schiri das Spiel an. Der Gegner war schließlich unsere 2., deshalb wollten wir nicht durch drehen und entspannten Fußball spielen. Dies gelang uns richtig gut, sodass wir das ganze Spiel souverän mit 12:0 gewannen. In den nächsten Tagen kommt noch ein Fazit zur Saison. Anhand des Bildes bedanken wir uns bei Sponsoren, die uns für die Mannschaft einen Arztkoffer spendierten, vielen Dank! Reichlich Eltern haben uns unterstützt! Wir drücken für die 2. die Daumen für das Spiel am Samstag, wo sie um den Klassenerhalt kämpfen.

Jugend 24.09.2018 von Julian Pietras

1. U14 JSG Backsberg: Unglückliches Ende im spannenden Spiel

Samstag 22.09.18, es war wieder einmal Zeit für ein Topspiel! Gegen den überraschend starken Gegner Achim mussten um 11 Uhr den Ball rollen lassen. Beide Mannschaften hofften auf einen Sieg, dieser erst spät anerkannt wurde. Die 1. Halbzeit ließ zu wünschen übrig, beide Mannschaften spielten sehr hektisch und kamen kaum auf Chancen, höchsten 2 gute waren dabei, das war es dann aber. Ein Zeichen Spannung setzte man jedoch. 0:0 zur Halbzeit In der 2. Halbzeit brannten beide Mannschaften, man begang ohne Ende Fouls, heftige aber faire Körpereinsätze und man spielte endlich mal vernünftigen Fußball. Es ging heiß und her beide Mannschaften mit diversen Chancen. Es war die Frage der Zeit, wer schießt das erste Tor in dem Spiel?! In der 51. Minute gelang es Achim 1 in Führung zu gehen. Wir machten trotzdem immer weiter und gaben mal wieder etliche Chancen aus. 10 Minuten später bestrafte man uns. Zum Ende ging bei beiden Mannschaften nichts mehr. Endstand 0:2 für Achim. Es war ein Spiel auf Augenhöhe und es hat richtig Spaß gemacht teilzunehmen. Wie auch in der letzten Woche gegen Verden 2 mussten wir mit etwas Pech verlieren, aber wer nicht die Tore macht wird letztendlich bestraft! Am Dienstag, den 25.09 geht's zum letzten Ligaspiel vor der Winterpause. Gespielt wird gegen unsere 2. Backsberg U14, wir versuchen in dem Spiel unseren Frust wegzuspielen, um somit mit einem Sieg die Hinrunde zu beenden. Schade Jungs, ganz stark gespielt! Vielen Dank auch an die Eltern für die Unterstützung!

Jugend 17.09.2018 von Julian Pietras

1. U14 JSG Backsberg: Umkämpftes Spiel mit einer Brise Pech!

3 Trainingseinheiten sind top gelaufen! Dennoch mussten wir uns dann an dem Samstag uns gegen Verden beweisen. Der Spielort in Brunsbrock ist letzte Saison eine Angsstätte der Gegner geworden. Für uns ist trotz Auswärtsspiel Verden 2 der Gegner. Ein weiteres Topspiel ist nun gelaufen, auch in dem Topspiel gelang uns es nicht zu gewinnen. Das Spiel wurde mit ca 15 Min Verspätung angepfiffen, unsere Jungs machten von Anfang an alles gut. Wir ließen den Ball laufen, stellten die Räume und gaben somit Verden überhaupt keine Chance! Unsere Torschüsse wollten allerdings nicht ins Tor, deshalb würden wir von Verden bestraft und kassierten unglücklich in 5 Minuten gleich mal 2 Tore! Erste Halbzeit war somit vorbei, unsere Jungs spielerisch viel besser, das Glück lag aber bei Verden, wo es dann auch 2:0 für Verden stand. In der 2. Halbzeit sah es für uns genauso so gut aus wie in der 1. Halbzeit. Spielerisch waren wir weiterhin besser. Verden hatte dann gar keine Chancen mehr. Wo endlich in der 50. Minute nach einem Eckball unser Anschlusstreffer gelingt (2:1) wurden wir immer besser. Aber mal wieder gelingte uns es nicht Tore zu schießen. In der 70. Minuten pfiff der Schiri ab und zeigte auf den 11er Punkt für uns. Dieser wurde sicher verwandelt und es stand 2:2 eine Wahnsinnsaktion von uns! 10 Sekunden später aber durfte Verden noch ein Tor schießen, in dem Moment beging man aber ein Foul, was der Schiedsrichter nicht sah. Diskussion die nicht zum Ende führten wurden dann nach 5 Minuten abgeschaltet. Kurz darauf pfiff der Schiedsrichter das Spiel ab. Ein so tolles Spiel muss eigentlich belohnt, uns würde aber die Brise "Pech" gegeben. Starke Leistung Jungs! Wir müssen am Samstag, den 22.09.18 gegen den überraschend, starken Gegner Achim 1 ran. Also eine weitere Herausforderung für uns, bis dahin bereiten wir uns optimal vor.

Jugend 17.09.2018 von Karsten Breuker

U7 TV Oyten: Neue Ausstattung der U7 durch REWE Seidel OHG

Das Team  der U7 wurde dank der Spende der REWE Seidel OHG mit einem neuen Trikotsatz, neuen Trainingsanzügen und Sporttaschen ausgestattet.

Die Mannschaft  mit den Trainern und Betreuern bedankt sich ganz herzlich bei Herrn Christian Seidel für diese großzügige und  nicht selbstverständliche  Zuwendung.

In den letzten zwei Tagesturnieren konnten die Jungs schon in ihren neuen Trikots glänzen. Es wurde noch kein Spiel im neuen Dress verloren !!!

 So  erfolgreich kann es mit unseren jungen Talenten gerne weitergehen.

Jugend 02.09.2018 von Julian Pietras

1. U14 JSG Backsberg: Erste Saisonniederlage

Am Donnerstag, den 30.8 kamen wir dann zum Topspiel. Gegner war der eigentliche Favorit Union 1, das hieß für unsere Jungs natürlich ein schweres Spiel. Reingekommen ins Spiel sind wir erst in der 20. Minute, also den perfekten Tag hatten wir wohl nicht. In den ersten 11 Minuten kassierten wir dann gleich 3 Tore. Im Laufe der 1. Halbzeit kamen wir dann ins Spiel und hatten sogar Chancen. Zur Halbzeitpause stand es dann 3-0 für die JSG Union 1. Wir stellten um und haben gehofft das es der Schlüssel für ein besseres Spiel war. Aber auch in Halbzeit 2 war Union klar überlegen, wir hatten zwar häufiger den Ball aber Union nutzte unsere schwache Abwehr am Abend aus und gewann das Spiel mit 0:5. Eine enttäuschende Leistung unserer Jungs, das Spiel hätte auch eine enge Kiste werden können, wollte es aber doch nicht. Erst in 2 Wochen haben wir das nächste Punktspiel, bis dahin arbeiten wir weiter! Vielen Dank für die reichlich gute Unterstützung der Eltern und andere Anwesende. Bis dann

Zurück 1 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Beitragsarchiv