header
Senioren 16.03.2018 von Axel Sammrey

1. Herren: Kreiszeitung.de: Sammrey sucht noch Airich-Alternative. Oytens Verteidiger fehlt im Derby gegen Hülsen gelbgesperrt.

Oyten - An das Hinspiel mag Axel Sammrey, Trainer des TV Oyten, gar nicht denken. Zu viele Chancen ließ seine Elf ungenutzt und kassierte eine 1:2-Pleite. Jetzt ist Zeit für die Revanche, am Sonntag (15 Uhr) erwarten die Blau-Roten den SVV Hülsen zum Bezirksliga-Derby. Wenn möglich, soll das Match nicht auf Kunstrasen steigen, sondern auf dem Hauptplatz.

„Mit Sicherheit werden wir nach vorne spielen, denn wir wollen nicht zweimal gegen Hülsen verlieren“, verdeutlicht der Verdener die Marschroute. Dass seine Mannschaft wenigstens im Zwei-Wochen-Rhythmus kicken konnte, sieht er nicht als ganz großen Vorteil: „Hülsen hat zwar keine überragenden Tests absolviert, dürfte aber im Saft stehen. Und in Derbys ist es immer schwer.“ Es fehlen Moritz Krimmer (krank) und Daniel Airich (Gelbsperre). Noch sucht Sammrey die Alternative für Stamm-Innenverteidiger Airich. Da er ihn nicht eins zu eins ersetzen kann und Yaya Kone noch bis Ostern gesperrt ist, wird er zwischen Raphael Möller und Raphael Schneider wählen: „Wir sind ja auch in unserem System sehr variabel.“ Hoffnung hegt der Coach bei Simon Seekamp, der nach Knieproblemen am Dienstag in die Einheiten eingestiegen ist.

Eine Gelbsperre hat auch Hülsens Ziad Leilo zu beklagen, sein Bruder Achmed sah sogar schon zehn Verwarnungskarten. Darüber hinaus fehlen Lukas Scheibe (Urlaub) und Manuel Schulz, für den die Saison mit Riss des Syndesmosebandes eventuell schon beendet ist. „Wir brauchen einen guten Tag, Oyten muss einen schlechten haben“, so Leilo, der so lange wie möglich die Null halten will. Er wird demnach ähnlich defensiv agieren wie im Hinspiel. 

vde

Senioren 12.03.2018 von Axel Sammrey

1. Herren: Das Spiel fällt aus! Kommt es am Mittwoch zum ersten Gemeinde-Derby der Saison 2017/2018?

Mittwoch, 14.03.2018 um 20:00 Uhr TSV Bassen - TV Oyten.

Spielort: B-Platz, Flutlicht, Dohmstraße, 28876 Oyten.

Schiedsrichter: Jan-Luca Wilken. Assistenten: Wolfgang Pesch, Steven-John Tietje.

Senioren 10.03.2018 von Axel Sammrey

1. Herren: Das Auswärtsspiel bei VSK Osterholz ist bereits am Freitag abgesagt worden. Am Mittwoch geht es nun um 20:00 Uhr im Gemeindederby zum TSV Bassen.

Spielort: B-Platz, Flutlicht, Dohmstraße, 28876 Oyten.

Schiedsrichter: Jan-Luca Wilken. Assistenten: Wolfgang Pesch, Steven-John Tietje.

Senioren 05.03.2018 von Axel Sammrey

1. Herren: FuPa.net: Oytens Scharfschützen bescheren den Sieg. Zwei Fernschusstreffer von Avanas und Döpke ebnen den Sieg über Pennigbüttel.

In einem nicht unbedingt hochklassigen, aber dennoch interessanten Match zwischen dem TV Oyten und dem SV Komet Pennigbüttel behielten die Hausherren die Oberhand. Zu verdanken hatten Sie es Murat Avanas und Pascal Döpke, die aus der Distanz ganz genau zielten.

TV Oyten - SV Komet Pennigbüttel 2:1

Die Gäste aus dem Landkreis Osterholz hatten bis hierhin lediglich sieben Gegentore kassiert. Nach einer knappen Viertelstunde gingen die Männer von Axel Sammrey erstmals in Führung. Ein klassischer Treffer aus dem Nichts war es, der den Hausherren die Führung bescherte: Murat Avanas setzte zu einer Fackel aus 25 Metern an, mit der er offensichtlich Torwart Ole Pasbrig durchaus überraschte, die Kugel fand den Weg ins Tor - 1:0 (13.). 

Der Ausgleich gelang den im zweiten Abschnitt offensiver agierenden Gästen eine Viertelstunde vor Ablauf der regulären Spielzeit. Konstantinos Katsanos verwandelte zum 1:1 (74.) für die Kometen, sodass diese nun mehr wollten. 

Doch gelang der Siegtreffer den Oytenern. Zunächst scheiterte Arthur Bossert noch mit seinem Versuch, doch machte es Pascal Döpke kurze Zeit später besser. Sein Distanzschuss landete erneut im Gehäuse der Gäste und bedeutete gleichzeitig den 2:1-Endstand gegen einen ambitionierten Gegner.

Senioren 02.03.2018 von Axel Sammrey

1. Herren: Sonntag, 04.03.2018 um 15:00 Uhr Bezirksliga-Spitzenspiel gegen den Meisterschaftsmitfavoriten SV Pennigbüttel.

Spielort: D-Platz Kunstrasenplatz, Stader Straße 90, 28876 Oyten.

Schiedsrichter: Yannick Leinfels. Assistenten: Kilian Hollen.

Senioren 01.03.2018 von Axel Sammrey

1. Herren: Gestern bei extrem kaltem Wetter haben wir das Testspiel gegen SV Hönisch mit 7:2 (3:0) gewonnen.

Herzlichen Dank an das Schiedsrichtergespann, an unsere Gäste und an unser Team. Alle haben durchgehalten und überlebt.

Beim Heimspiel am Sonntag gegen SV Pennigbüttel sollen Plus-Grade herrschen.

Senioren 26.02.2018 von Axel Sammrey

1. Herren: Mittwoch, 28.02.2018 um 19:15 Uhr Testspiel TV Oyten - SV Hönisch. Vielen Dank an Ricardo Seidel und seinem SV Hönisch, der für die kurzfristigen Absagen eingesprungen ist.

Spielort: D-Platz Kunstrasen, Stader Straße 90, 28876 Oyten.

Schiedsrichter: Bastian Grimmelmann. Assistenten: Tobias-Joachim Maleßa, Georg Reetz. 

Senioren 25.02.2018 von Axel Sammrey

1. Herren: Heute um 10:00 Uhr hat Ippensen das Spiel abgesagt.

Senioren 24.02.2018 von Axel Sammrey

1. Herren: Sonntag, 25.02.2018, 15:00 Uhr. SV Ippensen - TV Oyten. Spielort: A-Platz Ippensen, Groß Ippensen 10, 27419 Vierden.

Schiedsrichter: Chris Barnick. Assistenten: Klaas Brickwedel, Paul-Moritz Kauf.

Senioren 24.02.2018 von Axel Sammrey

1. Herren: Heute 12:45 Uhr TV Oyten - SV Ahlerstedt/Ottendorf. Ein weiterer Test auf unserem Kunstrasenplatz gegen einen starken Landesligisten.

Beitragsarchiv