header
Jugend 17.06.2019 von Julian Pietras

1. U14 JSG Backsberg: Sieg zum Saisonende

Die Saison ist endgültig vorbei und wir gehen mit einem Sieg am Samstag gegen Lilienthal in die wohlverdiente Pause.

Der Gegner machte ein gutes Spiel und verteidigt ehe dann nach einem Konter in der 4. Minute das 0:1 für Lilienthal fiel. Die Backsberger dagegen hatten es nicht leicht, schafften aber nach einem schönen Spielzug den Ausgleich. 15. 1:1. Ab dann lief es für die Backsberger immer besser, mit 10 Mann drängelten sich die Backsberger Richtung Tor, wobei nur in der 30. Minute das 2:1 für JSG Backsberg fiel.

Die zweite Halbzeit gehörte schließlich den Jungs der JSG Backsberg  ,die Jungs schafften 70% Ballbesitz und nochmal drei Tore. In der Schlussphase schaffte Lilienthal das 5:2, was eher unwichtig war. Endstand 5:2 für die JSG Backsberg.

Wir sehen uns dann in der neuen Saison wieder, wo wir dann um den Aufstieg in die Bezirksliga kämpfen!

 

 

Jugend 16.06.2019 von Ralf Rau

1. B-Juniorinnen 9er: Rückrunde oben erster Schritt zur Meisterschaft

Der erste Schritt zur Meisterschaft ist getan. In einem kämpferischen Spiel gegen den TSV Dannenberg, das wir 3:0 gewonnen haben ist die Meisterschaft zum Greifen nahe. Uns fehlen in den letzten beiden Spielen nur 2 Punkte um das Ziel zu erreichen.

Jugend 11.06.2019 von Julian Pietras

1. U14 JSG Backsberg: Endlich Meister!!

Was für ein Wahnsinnstag... ... Achim/Uesen hat letzten Freitag (07.06) gegen Verden den Torwart aufgrund Bewusstlosigkeit ins Krankenhaus geschickt, die Diagnose ist: Schädelbruch. Ein Grund dafür fair zu sein, das haben die Jungs mit einer schönen Geste gezeigt! Unter dem Motto: In den Farben getrennt, in der Sache vereint, gab es mit mit Verden zusammen ein Foto und eine Unterschriftenkarte für Achim. Achim wurde aus dem Wettbewerb zurückgezogen und alle Punkte die gegen Achim geholt wurden, wurden abgezogen, deshalb sah die Tabelle ganz anders aus, so daß die Jungs mit einem Sieg im heutigen Spiel gegen Verden 2 die Meisterschaft in der Hand hätten. 46 Sekunden dauerte das Spiel, bis die JSG Backsberg vor dem Tor stand, Zinedine Arslan machte das souverän und netzt ein. 0:1 für die JSG Backsberg. Die Anfangsphase gehörte den Backsbergern. In der 17. Minute kam ein langer Ball perfekt zu Luis Erbacher in den Strafraum, er umspielte den Torwart und schob ins Netz. 0:2 für die JSG Backsberg. In der 26. Minute kam es dann zu einem Sonderfall, es wurde sich gegenseitig beschubst, vor allem einem Spieler der JSG Backsberg hat es extrem erwischt, die Schiedsrichterin zeigte ihm die Rote Karte wegen einer Tätlichkeit. Von da nun 10 Spieler auf den Feld. Das ließen sich die Jungs nicht gefallen und machten durch Luis Erbacher, der mal wieder frei im Strafraum stand und wieder den Torwart ausspielte in der 28. Minute gleich noch das 0:3 für die JSG Backsberg. Verden gelingte dann noch der Anschlusstreffer in der 34. Minute. Halbzeitstand 1:3. Die JSG Backsberg in Unterzahl... ... Das nutzte Verden Offensiv wirklich aus, die JSG Backsberg dagegen versuchte immer wieder auf Konter zu spielen, hatten aber wirklich viel zu verteidigen. Verden schaffte dann auch das 2:3. In der Schlussphase ging es richtig heiß her, Emotionen auf dem Platz ohne Ende, für Verden 2 waren es sogar positive Emotionen, denn nach einem Elfmetertor in der 65. Minute machten sie sogar den Ausgleich. Die 70. Minute ist die Glücksminute für die JSG Backsberg gewesen, nach einem Handspiel bekamen die Backsberger auch einen Elfmeter zugeteilt, den Maxi Schmädeke souverän ins Tor schoss. Nach 5 Minuten Nachspielzeit erfolgte der Abpfiff. Die JSG Backsberg siegt mit 3:4 und erkämpfte sich in Unterzahl die Meisterschaft!! Wirklich sehenswert war auch der Torwart der JSG Backsberg Julian Wedemeier, der in brenzligen Situationen die Kugel aus dem Tor hielt Was für ein Tag! Starke Leistung dieser Jungs! Am Samstag spielen wir unser letztes Spiel zuhause gegen Lilienthal/Falkenberg und dann schließlich beenden wir die Saison.

Jugend 01.06.2019 von Julian Pietras

1. U14 JSG Backsberg: Meisterschaft rückt immer näher

Heute war für die Jungs ein weiteres Spiel in der Liga auf dem Plan, dieses fiel aber ins Wasser, da der Gegner Ihlpohl keine Mannschaft stellen konnte, deshalb wird das Spiel wegen Nichtantritt des Gegners, für die Jungs als 5:0 Sieg bewertet, somit halten sie den 1. Platz und müssen darauf hoffen, dass es im Top Spiel von Verden gegen Achim am 07.06, Verden einen Sieg holt. Die Jungs haben deshalb heute trainiert. Bei schönem Wetter gab es ein tolles Training mit Torschuss und vielen kleinen Übungen. Am Ende des Trainings verlor der Trainer eine kleine Wette und bekam ein ganzen Eimer mit Wasser übern Kopf geschüttet, Spass muss auch sein! Am 11.06 steht dann das nächste Spiel gegen Verden 2, bis dann!

Jugend 26.05.2019 von Jan Bischoff

1. U8 TV Oyten: „Fußballspaß und Talentförderung“ – Die FFS-Ferienfußballschule am Sportpark-Nord in Oyten

An diesem Wochenende ist jede Menge los an der Stader Straße. Ca. 75 Kinder und Jugendliche nehmen in diesem Jahr an der Fußballschule, organisiert und durchgeführt von Oliver Thormählen und seinem Team, teil.
Wie in den letzten Jahren, überzeugt dass dreitägige Event u.a. durch strukturierte Abläufe, altersgerechte Inhalte sowie innovative Trainingseinheiten.

Das insgesamt 23 Stunden umfassende FFS-Programm umfasst etliche Übungen sowie mehrere Wettkampfspiele und Turniere. Angereichert werden die Einheiten durch professionelles Equipment wie Ballkanonen, Balltrampoline, Torschuss-Geschwindigkeitsmessgeräte, uvm.
Neu in diesem Jahr, der Light-Trainer zur Schulung von kognitiven Fähigkeiten.
 

Die teilnehmenden Nachwuchskicker stammen dabei aus dem Großraum Oyten sowie Nachbargemeinden und sind zwischen 6 und 16 Jahre alt. Gemeinsamer Spaß und Freude am Sport stehen dabei klar im Vordergrund.
Und auch Abseits des Rasens ergibt sich, wie in jedem Jahr, ein reger Austausch zwischen Übungsleitern und Verantwortlichen verschiedener Vereinen sowie Trainern, Eltern und sonstigen Besuchern.
 

Auch wenn der letzte Trainingstag noch aussteht, lässt sich schon jetzt ein durchweg positives Fazit ziehen. Die FFS Fußballschule war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg für kleinen Großen. Für die meisten steht schon jetzt fest, dass die Teilnahme am Event im nächsten Jahr ein absolutes MUSS ist!
 

Möchtest auch du im nächsten Jahr an der FFS teilnehmen? Dann schaue in der nächsten Zeit auf der entsprechenden Website https://www.fussballferien.com/ unter „Termine“ und prüfe ob der Oyten Termin für 2020 schon verfügbar ist. Wir freuen uns über jeden Nachwuchskicker!

Übrigens, ohne die Ehrenamtliche Helfer des TV Oyten wäre das Wochenende nicht zu realisieren. Unser großer Dank geht dabei an alle Unterstützer rund um das Orga-Team.
Ein weiterer Dank geht natürlich an Oliver Thormählen und sein Trainerteam. Das waren auch in diesem Jahr außergewöhnliche Stunden für unsere Kinder.

Bilder vom FFS Wochenende 2019, findest du in der folgenden Galarie

Jugend 26.05.2019 von Julian Pietras

1. U14 JSG Backsberg: Kreismeister 2019 entschieden?

25.05.2019,das wichtigste Spiel der Saison gegen die 1. Mannschaft von Achim/Uesen. Trotz der Fussballschule in Oyten nahmen alle Spieler am Spiel teil. Zwei Spieler fehlen uns bis zum Ende der Saison (Verletzt und Kur) Mit einem Sieg wären sie deutlich 1. In der Tabelle und hätten 3 Punkte Vorsprung vor ihren Konkurrenten aus Achim! Top motiviert gingen die Jungs in Spiel... ... 60 Sekunden dauerte es, nachdem Luis Erbacher den Ball auf die rechte Seite bekam, er zog nach innen und setzte sich gegen 3 Spielern von Achim durch und schoss mit links ins kurze Eck, der Torwart war machtlos. 1. Minute 0:1 für die JSG Backsberg. 10 Minuten später, die JSG Backsberg war die bessere Mannschaft in der Anfangsphase. Abstoß für Achim, dieser führt zu einem Torwartfehler dessen Maximilian Schmädeke eiskalt ausnutzte, der Ball flutscht vom Torwart ins Tor! 10. Minute 0:2 für die JSG Backsberg Achim kam dann besser ins Spiel und machte mit einem schönen Solo den Anschlusstreffer. Die Situation zu dem Punkt war sehr angespannt. 21. Minute 1:2. Das Spiel schien zu kippen, allerdings machte Piet Freiberg etwas tolles für die Mannschaft und versuchte in der 33. Minute mit einem Solo die Führung zu ermöglichen und dies geschah! Eine Minute später machte Piet Freiberg den Doppelpack perfekt, nach einer Ecke stand er goldrichtig und schoss den Ball ins Eck! Halbzeitstand 1:4 für die JSG Backsberg. Die 2. Halbzeit war mehr oder weniger spannend auf beiden Seiten passierte nicht viel bis auf ein paar mickrige Torschüsse. Das Spiel endet also mit einem 1:4 Sieg für die JSG Backsberg, die riesige Unterstützung von den Eltern bekamen. Somit befestigen sie Tabellenplatz Nummer 1! Mit 19 Punkten und einem Torverhältnis von 45:7. Rechnerisch ist noch alles möglich. Aber die hohe Differenz der Tore macht dies eher unmöglich, die Jungs können also mit dem Spiel am 01.06 endgültig den Deckel drauf machen! Ein Wahnsinnsspiel!!!!!!!!

Jugend 22.05.2019 von Julian Pietras

1. U14 JSG Backsberg: Merkwürdiger Sieg in Ihlpohl

Gestern haben wir ein Spiel bestritten, gegen Ihlpohl waren wir wieder die Favoriten. Der Gegner wehrte sich aber gut und unsere Jungs waren wohl jetzt schon angespannt auf das kommende Spiel am Samstag... 2 schöne Kontertore bringen uns eine 2:0 Führung in die Pause, man sprach hier aber von einem gefährlichem Ergebnis, denn Ritterhude war im Spiel drin! Das hieß in aller Möglichkeit sofort das Ergebnis zu erhöhen, das haben die Jungs getan, schön heraus gespielt und wir führten schnell 5:0. Es wurde strittiger, die Gegner foulten mehrmals und brachten ein bisschen Arroganz ins Spiel. Wir schossen noch 2 Tore und gewannen das Spiel mit 7:0. Die Anspannung auf Samstag war deutlich zu sehen, denn gegen Achim/Uesen müssen wir gewinnen um der Meisterschaft näher zu stehen. Wir sind optimistisch und freuen uns auf das Spiel des Jahres!

Jugend 19.05.2019 von Ralf Rau

1. B-Juniorinnen 9er: Hinrunde Meisterschaft Tabellenplatz 1

Die Hinrunde der Meisterschaft haben wir durch einen ungefährdeten 7:1 Sieg über die TSG Wörpedorf beendet. Somit starten wir als Tabellenerster

in die Rückrunde oben, wo unter den 4 besten Teams die Meisterschaft ausgetragen wird.

Jugend 17.05.2019 von Ralf Rau

1. B-Juniorinnen 9er: Sieger Kreispokal B-Juniorinnen

In einem nervenaufreibenden Spiel gegen den TSV Brunsbrock haben wir mit einem 2:1 Sieg den Kreispokal geholt. Das Spiel ging von der ersten Minute an hin und her, wobei wir den Gegner eigentlich im Griff hatten. Durch eine verunglückte Abwehraktion haben wir in der 13 Minute das Gegentor kassiert. Da unsere Mädels aber nicht aufgegeben haben konnten wir in der 16 Minute mit einem glücklichen Tor ausgleichen. Danach war es ein offener Schlagabtausch wo uns in der 47 Minute die 2:1 Führung gelang. Besondere Anerkennung hat sich heute Marie verdient die mit einem Kopfballtor das 3:1 erzielt hat und dann den Schiri darauf hingewiesen hat das der Treffer nicht korrekt war. Die beiden Mannschaften haben sich bis zum Schluss nichts geschenkt, so das der Schlusspfiff wie eine Erlösung war.

Jugend 11.05.2019 von Julian Pietras

1. U14 JSG Backsberg: Höchste Priorität beim Tore schießen

Heute stand endlich ein Heimspiel an, gegen den TSV Dauelsen (Hinspiel 0:12 Sieg) wollten wir auch heute wieder 3 Punkte einfahren. Die 1. Halbzeit war unsere Dominanz, allerdings hat der TSV Dauelsen gut gegen gehalten und ließ nicht viel zu. Das hieß in aller Dinge das Tore durch Glück fallen und dies war beim 1:0 von uns, seitdem steigerten sich die Jungs und erhöhten schnell auf 3:0. Kurz vor der Halbzeit gelang den Dauelsener durch eine Standardsituation das 3:1. Es war nicht genug. Die Ansprache war deutlich und schon ging es in der 2. Halbzeit um richtigen Fussball, mehr Torchancen und Tore waren von den Trainern gefordert. Die gab es dann auch! Die Jungs spielten bezaubernd und schossen durch schönen Spielaufbau noch mehr Tore, Dauelsen gab auf und kassierte dadurch die ganzen Fehler gleich mal 3 Tore, sodass bis zum Ende der 2. Halbzeit noch mal 6 Tore fielen. Endstand also 9:1 für die Backsberger, ein solides Ergebnis. Es wurde also die Tabellenführung ausgebaut und wir können uns in 10 Tagen auf das nächste Spiel gegen Ihlpohl aus dem Kreis Osterholz vorbereiten. Bis dann!

Zurück 1 3 4 5 6 7
Beitragsarchiv