TV Oyten - Newsartikel drucken


Autor: Axel Sammrey
Datum: 03.04.2018


FuPa.net: Oyten beendet seinen Negativlauf. TV Oyten gewinnt 1:0 beim SV Lilienthal-Falkenberg!

Die letzten Spiele waren für den Gast aus Oyten zu vergessen. Binnen Minuten kassiert der TV Oyten Gegentore und stand am Ende immer ohne Punkte da. Doch dieses Spiel sollte alles besser werden.

SV Lilienthal-Falkenberg - TV Oyten 0:1

Der Gastgeber aus Lilienthal wollte die Schwächephase und die Unsicherheit des Gastes ausnutzen. Doch der TV Oyten stand Defensiv gut und ließ kaum Torchancen zu. Immer wieder rannte der SV Lilienthal an, doch die Angriffe erstickte die Defensive des TV Oyten im Keim. Der TV Oyten schaltete nach den Ballgewinnen schnell um und versuchte den aufgerückten Gegner auszukontern. So war es auch kein Wunder, dass in dieser Partie nur ein Tor fallen sollte. Kurz nach der Halbzeit erzielte Arthur Bossert das 0:1 für die Gäste (47.) und beendete die Durststrecke des TV Oyten.
Schiedsrichter: Felix Bahr (Ahlerstedt/O) - Zuschauer: k.A.
Tore: 0:1 Arthur Bossert (47.)